Wir haben ab sofort

neue E-Mailadressen!

 

Die Übersicht über die Kontakte des Kollegiums und der Schulleitung finden Sie unter dem Reiter "Unsere Schule/ Kollegium".

 

Wenn Sie hier klicken, werden Sie direkt hingeleitet.

                  CORONA-UPDATE vom 17.2.21

Wichtige Neuerungen im Überblick:

  • Wir starten ab 22.2.2021 das tageweise rollierende Modell - die Klassen werden zur Kontaktreduzierung geteilt.
  • Die Klassenlehrerin wird sich umgehend bei Ihnen melden und Ihnen die Gruppenzugehörigkeit Ihres Kindes mitteilen. Geschwisterkinder werden nach Möglichkeit in die gleiche „Schiene“ organisiert. 
  • Den offenen Anfang am Morgen (Zeitfenster 7.50 Uhr bis 8.15 Uhr) behalten wir bei. Wenn das Klassentier am Hauseingang umgedreht ist, sollen die Kinder direkt reingehen.     
  • Die Kinder sollen weiterhin einen geeigneten Mund-Nasen-Schutz tragen.
  • Für die 1er und 2er endet der Präsenzunterricht immer um 11.45 Uhr, für die 3er und 4er um 12.45 Uhr. Bitte verhalten Sie sich coronakonform, wenn Sie Ihr Kind an einem der beiden Tore abholen.  
  • Die Inhalte der einzelnen Fächer werden sich auf beide Unterrichtsformen, also Präsenz-und Distanzunterricht, verteilen. Die Hauptfächer M, D (in 3 und 4 auch SU) mit etwas mehr Tendenz im Präsenzunterricht. 
  • Die Angebote der OGS (also auch ÜMI) werden noch nicht regelhaft aufgenommen. 
  • Zum Thema Notbetreuung schreibt das Ministerium:„…Der Wechselunterricht ab dem 22. Februar 2021 ist der schulische Beitrag zur Eindämmung der Pandemie durch die konsequente Reduzierung von Kontakten. Daher muss vor der Anmeldung die Möglichkeit der Betreuung zu Hause sorgfältig geprüft werden.“ Wenn Sie hier unausweichlichen Bedarf haben, schreiben Sie mir an die 111168@schule.nrw.de. Ich gebe Ihnen dann genauere Hinweise und ggf. das Anmeldeformular.

VIELEN DANK FÜR DIE TOLLE SPENDE!

Vor kurzem ist einer Kollegin beim Spaziergang ein ehemaliger Schüler begegnet. Seine Familie führt einen Spieleverlag. Während der Unterhaltung kam ihm die Idee, den Kindern der Josefschule, seiner "alten" Schule, in diesen Zeiten eine Freude zu machen. Er hat  eine große Zahl von Gesellschaftsspielen (Brettspielen) aus seinem Hause spendiert, sodass jedes Kind der Josefschule eines geschenkt bekommt. Wir fanden dies ein sehr schönes Zeichen der Verbundenheit und haben uns im Namen der Schulgemeinde sehr herzlich bedankt. Beim nächsten Tausch von Klassenlernmaterialien wird die Klassenlehrerin hierzu die Möglichkeit nutzen. Sie wird Sie per Mail informieren.

Auch das Kollegium feiert per Videokonferenz....

Der General-Anzeiger berichtete über unserern neuen Snoezelenraum!

Klicken Sie auf das Bild und lesen Sie den kompletten Artikel!

Am vergangenen Donnerstag (13.08.2020) war es endlich soweit:

Einschulung der neuen Erstklässler !


67 Kinder wurden um 10 Uhr auf unserem bunt geschmückten Schulhof bei schönstem Sonnenschein mit freundlichen Worten der Schulleitung und des Pfarrers empfangen. Im Anschluss wurden die Kinder auf die Klassen der Kolleginnen Fr. Becker, Fr. Bührend und Fr. Paprotny verteilt und haben eine erste Schulstunde in ihren neuen Klassenräumen gemeistert.

Wir heißen die neuen JosefschülerInnen herzlich willkommen!

       Hurra, die I-Pads sind da

 

Am ersten Tag mit den I-Pads durften wir Lernspiele ausprobieren. Und wir haben eine Schnitzeljagd gemacht. Die Schnitzeljagd hieß QR-Code Rallye und war eine Rallye mit Superhelden. Ein paar Tage später durften wir mit den I-Pads im Internet für unsere Referate recherchieren. Alle aus unserer Klasse fanden die I-Pads toll. Auch die Lehrer finden sie cool. Nun wartet jede. Klasse darauf, die I-Pads zu bekommen. 

von Jusef

 

Dass wir mit den I-Pads arbeiten, macht allen Kindern von unserer Klasse Spaß. Wir haben ein paar Lernspiele runtergeladen wie zum Beispiel Einmaleinsspiele oder Wörterübungen. Als wir zum ersten Mal mit den I-Pads gearbeitet haben, hatte Frau Würker unsere Lehrerin eine kleine Rallye für uns vorbereitet. Wir sollten Bilder mit einem Code fotografieren. Es macht viel Spaß mit den I-Pads zu arbeiten.

von Marie

 

Wir in der Klasse 3c durften letztens an I-Pads arbeiten. Dann durften wir Lernspiele spielen. Mein Partner und ich, mit dem ich zusammen arbeitete, hatten sehr viel Spaß. Wir haben eine Foto Rallye gemacht, wo wir Superhelden finden mussten. Später durften wir noch für unser Sachunterricht Referat recherchieren. 

von Oskar

 

Unsere letzte Freitagsüberraschung war besonders toll. Wir durften das erste Mal mit I-Pads arbeiten. Zuerst konnten wir Lernspiele ausprobieren. Außerdem gab es eine Rallye. Wir mussten den QR-Code scannen und dann kam ein Text über einen Superheld. Den mussten wir dann finden und wieder scannen und immer so weiter, bis wir alle gefunden hatten. In Sachunterricht machen wir gerade Referate. Für unsere Plakate durften wir auch auf dem I-Pad recherchieren.

von Ole

VERKEHRSPUPPENBÜHNE DER POLIZEI

 

Am Freitag, den 24. Januar 2020 war die Verkehrspuppenbühne der Polizei Bonn bei uns zu Gast in der Turnhalle der Josefschule. 

Die Kinder der Klassen 1 und 2 folgten begeistert der spannenden Geschichte rund um Susanne, ihren Hund Struppi und den bösen Herrn Bo und forderten zum Ende der Aufführung lauthals eine Zugabe. Die konnte leider nicht gegeben werden und so freuen wir uns darauf, wenn die Puppenbühne im kommenden Jahr wieder bei uns Station macht....

Die Kinder der Basketball-AG (2. Klässler) haben heute mit sehr viel Freude und Einsatz bei der Baskets-Grunschul-Challenge im Ausbildungszentrum der Telekom Baskets teilgenommen, um sich dort mit anderen Grundschulen zu messen! Auch „Bonni“, das Maskottchen der Baskets war natürlich dabei und unterstützte die Kinder tatkräftig und verteilte viele „High Fives“. 10 Kinder aus der AG durften in 8 Disziplinen (Zielpassen, Koordinationsleiter, Positionswurf, Seilspringen, Ballgewöhnung, Ballhandling, Balldribbling und Vielseitigkeit) möglichst viele Punkte für unsere Schule sammeln. Die Schülerinnen und Schüler gaben an allen Stationen ihr Bestes und waren mit viel Eifer und Motivation dabei! Die anderen Kinder der AG feuerten ihre Klassenkameraden mit selbstgebastelten Fan-Plakaten und Gejubel lautstark und ausdauernd an! Es war eine tolle Stimmung und ein großartiger sportlicher Tag!

Achtung! Wichtig!

 

Die Telefonnummer der OGS (Herr Grüne) hat sich geändert.

Die neue Nummer lautet: 

 

0228-24258647

Für das Schuljahr 2020/2021 wurden folgende bewegliche Ferientage beschlossen:

 

Karnevalsfreitag, 12.02.2021

Rosenmontag, 15.02.2021

Karnevalsdienstag, 16.02.2021

Freitag nach Christi Himmelfahrt, 14.05.2021

pädagogischer Ganztag: 02.12.2020

 

 

KGS Josefschule        Agnesstr. 1       53225 Bonn        0228/946730

info(at)josefschule-bonn.de

Liebe Eltern!

Bitte schicken Sie im Krankheitsfall Ihres Kindes eine SMS auf unser Schulhandy mit dem Namen und der Klasse Ihres Kindes!

 

Die Schulhandynr. lautet:

0151/15743428

Das steht demnächst an:

 

 

Achtung!

ab 22.02.2021

Präsenzunterricht im Wechselmodell (tageweise)

Betreuung nach Voranmeldung 

 

Für nähere Infomationen klicken Sie bitte auf das jeweilige Logo oder Bild!

Wir sind eine JeKits-Schule

Die Bürgerstiftung Bonn engagiert sich an unserer Schule mit dem Projekt

Wir arbeiten in verschiedenen Klassen mit TuWaS!

(Technik und NaturWissenschaften an Schulen)-Kisten für entdeckendes Lernen:

An unserer Schule unterstützen Lernpaten der

WIR RECYCELN:

Im Gang der Turnhalle steht unsere Sammeldrachen-Box. Dort sammeln wir leere Tonerkartuschen, leere Druckerpatronen und alte Handys: